Freiberger Agenda 21 e.V.


Neuigkeiten Vorstand Büro Termine Verein Projekte Arbeitskreise Förderung Links
Kontakt
Impressum

Arbeitskreise:


Eine Welt und Integration
Stadtentwicklung
Spielraum
Mobilität

Arbeitskreis "Eine Welt und Integration"


Impressionen vom Fest der Kulturen 2014









Der Arbeitskreis "Eine Welt und Integration" des Freiberger Agenda 21 e.V. bereitet dieses Fest vor. Im Arbeitskreis wirken Akteure aus unterschiedlichen Freiberger Vereinen zusammen, wie der Arbeitskreis Ausländische Studierende der TU Bergakademie Freiberg, der Arbeitskreis Ausländer und Asyl Freiberg e.V., der Hoffnung/Nadeshda e.V., der Lichtpunkt e.V., der Verein der Vietnamesin in Freiberg e.V., dem interkulturellen Café InCa und viele andere. Um Asylbewerbern den Besuch des Festes zu ermöglichen, fand auch in diesem Jahr ein Bustransport vom Asylbewerberheim Mobendorf zum Fest statt. Danke an alle, die dieses Fest möglich gemacht haben.






Impressionen vom Fest der Kulturen 2013

















Impressionen vom Fest der Kulturen 2012








Der Arbeitskreis "Eine Welt und Integration" des Freiberger Agenda 21 e.V. bereitet dieses Fest vor. Im Arbeitskreis wirken Akteure aus unterschiedlichen Freiberger Vereinen zusammen, wie der Arbeitskreis Ausländische Studierende der TU Bergakademie Freiberg, der Arbeitskreis Ausländer und Asyl Freiberg e.V., der Hoffnung/Nadeshda e.V., der Brennpunkt e.V., dem interkulturellen Café InCa und viele andere. Um Asylbewerbern den Besuch des Festes zu ermöglichen, findet jedes Jahr ein Bustransport vom Asylbewerberheim Mobendorf und Döbeln zum Fest statt.

Danke an alle, die dieses Fest möglich gemacht haben






Impressionen vom Fest der Kulturen 2011










Am 18. November 2011 fand zum neuten Mal in Folge das Fest der Kulturen in der Alten Mensa in Freiberg statt. Ein Stimmengewirr aus unterschiedlichen Sprachen, Musik vieler Länder und der Duft exotischer Speisen charakterisieren schon viele Jahre diesen multikulturellen Höhepunkt in Freiberg. Unterstützt wird dieses Ereignis durch die Stadt Freiberg, den Landkreis Mittelsachsen und die TU Bergakademie, sowie einer Vielzahl von internationalen Restaurants, Unternehmen und Privatpersonen.

Der Arbeitskreis "Eine Welt und Integration" des Freiberger Agenda 21 e.V. bereitet dieses Fest vor. Im Arbeitskreis wirken Akteure aus unterschiedlichen Freiberger Vereinen zusammen, wie der Arbeitskreis Ausländische Studierende der TU Bergakademie Freiberg, der Arbeitskreis Ausländer und Asyl Freiberg e.V., der Hoffnung/Nadeshda e.V., der Brennpunkt e.V., dem interkulturellen Café InCa und viele andere. Um Asylbewerbern den Besuch des Festes zu ermöglichen, findet jedes Jahr ein Bustransport vom Asylbewerberheim Mobendorf und Döbeln zum Fest statt.

Danke an alle, die dieses Fest möglich gemacht haben

Hier finden Sie noch weitere Bilder

Interessenten die diesen Fest gerne Mitgestalten möchten sind gerne willkommen.
Kommt doch einfach bei der nächsten Sitzung vorbei







Impressionen vom Fest der Kulturen 2010










Am 06. November 2010 fand das Fest der Kulturen zum achten Mal in der Alten Mensa in Freiberg statt.






Impressionen vom Fest der Kulturen 2009









Am 28. November 2009 fand das Fest der Kulturen zum siebten Mal in der Alten Mensa in Freiberg statt.
Ab 15.00 Uhr wurde das Fest mit Grußworten des Oberbürgermeisters Bernd Erwin Schramm, des Prorektors für Außenbeziehungen Prof. Christoph Breitkreuz und dem 2. Beigeordneten des Landkreises Mittelsachsen Dieter Steinert eröffnet. Bei Kaffee und Kuchen fand im Anschluss das interkulturelle Programm mit Drachentanz, internationalen Liedern und Tänzen und vielem mehr statt. Für das leibliche Wohl nach dem Kulturprogramm stand ein Büfett mit einem großen Angebot an ländertypischen Speisen wie Frühlingsrollen aus Vietnam, russischen, tschechischen, iranischen und mongolischen Gerichten usw. bereit. Damit Eltern unbeschwert das Fest miterleben konnten, gab es ein Kinderprogramm.
Den Abschluss des Festes bildete in diesem Jahr Tanz und Musik aus der Partnerstadt Gentilly, die erstmals am Fest der Kulturen teilgenommen hat.






Impressionen vom Fest der Kulturen 2008





Ein Höhepunkt jedes Jahr ist das Fest der Kulturen, welches am 22. November 2008 zum sechsten Mal in Folge in der Alten Mensa stattfand. Vietnamesische Studenten und Künstler verschiedener Nationalitäten vom Mittelsächsischen Theater waren genauso vertreten wie aus Russland stammende Mädchen, die tanzten oder ein schottischer Student, der Dudelsack spielte. Eltern konnten unbeschwert das Fest miterleben, denn deren Kinder wurden durch das internationale Kinderprogramm beschäftigt.
Das Büfett, welches mit Salsa und lateinamerikanischen Rhythmen der Liveband TAMTAM untermalt wurde, bot ein reichhaltiges Angebot an ländertypischen Speisen.

Impressionen vom Fest der Kulturen 2007